Der Markt für Wohn- und Gewerbeimmobilien in Deutschland

Zusammenfassung mit Download-Link

Ergebnisse des BBSR-Expertenpanel Immobilienmarkt Nr. 12
(1. Halbjahr 2013 - 2. Halbjahr 2013).
BBSR-Online-Publikation 01/14, Hrsg.: BBSR, Februar 2014

 

Das Expertenpanel des BBSR spiegelt seit vielen Jahren Markteinschätzungen der Immobilienbranche wider. Ein vielfältiger Kreis von Immobilienmarkt-Experten aus den Bereichen Wohnen, Büro, Einzelhandel und Logistik wird darin halbjährlich zur konjunkturellen Lage befragt und gibt Beurteilungen der Marktchancen eines Engagements in unterschiedlichen Teilmärkten ab. Mit detailliertem Zahlenmaterial sowie Abbildungen und Karten wurden die Einschätzungen zu Konjunktur, Lagen und Standorten zusammengetragen und aufbereitet. Über ihre Erfahrungen des vergangenen Halbjahres hinaus wagen die Branchenteilnehmer auch einen Blick ins kommende Halbjahr.

Der aktuellen Befragung nach findet die Immobilienbranche nach wie vor in vielen Bereichen gute Rahmenbedingungen vor ... Die Einschätzung der Wohnungsmarktkonjunktur ist nach den deutlich nach oben gehenden Werten der letzten Befragungen derzeit auf hohem Niveau etwas zurückhaltender. Die meisten Indikatoren der Markteinschätzung bestätigen eine Hochkonjunktur am Wohnungsmarkt. Allenfalls das erwartete leichte Abflachen der Nachfrage nach Neubauwohnungen deutet auf eine künftige Sättigung hin. Interessante Trends gibt es auch bei den Immobilienthemen "Finanzierung" und "Marktdaten". Die mehrfach geäußerte Sorge über Finanzierungslücken für gewerbliche Immobilienkredite weicht einer positiveren Entwicklungseinschätzung.

Der Bericht steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung:
Ergebnisbericht des BBSR-Expertenpanel Immobilienmarkt Nr. 12
(1. Hj. 2013 - 2. Hj. 2013)
 

 


Materialien