Wohnbaulandumfrage Niedersachsen 2018

Inhaltsüberblick mit PDF-Datei

Seit 1992 wird alle zwei Jahre die Wohnbaulandumfrage durchgeführt, um die aktuelle Lage auf den Grundstücksmärkten zu erfassen und darzustellen. Dabei werden die Städte und Gemeinden in Niedersachsen zu ihren Neuausweisungen und Reserven von Wohnbauland befragt.

Der vorliegende 14. Bericht bezieht sich auf den Erhebungszeitraum der Jahre 2016 und 2017.


Materialien