Wohnungsabgänge in NRW. Auswertung der Bauabgangsstatistik

Reihe Wohnungsmarkt NRW - Analysen (2012). Inhaltsüberblick mit Link zur PDF-Datei

Die wohnungsmarktbeobchtung der NRW.BANK hat in der Reihe "Analysen" eine aktuelle Auswertung veröffentlicht. Im Fokus steht die amtliche Statistik der Bauabgänge von IT.NRW - ein Teil der Bautätigkeitsstatistik. Die Bauabgangsstatistik wird als Teil der amtlichen Bautätigkeitsstatistik von den statistischen
Landesämtern unter Mitwirkung der kommunalen Bauordnungsämter erhoben und  jährlich veröffentlicht. Die Statistik erfasst alle „Gebäude und Gebäudeteile …, deren Nutzung geändert wird oder die durch bauaufsichtliche Maßnahmen, Schadensfälle oder Abbruch der Nutzung entzogen werden“. Dazu gehören

  • Abbrüche von Gebäuden oder einzelnen Wohnungen, z.B. wenn ein Gebäude komplett abgerissen, durch ein neues ersetzt oder umgebaut wird.
  • Nutzungsänderungen (von Wohnen zu Gewerbe und umgekehrt), die im Regelfall genehmigungsbedürftig sind, weil sich die Baugenehmigung nur auf eine bestimmte Nutzung bezieht
  • Schadensfälle, etwa bei Brand, Überschwemmung, Einsturz, sowie bauaufsichtliche Maßnahmen wie Schließungen wegen Einsturzgefahr.
     

Die Wohnungsmarktforschung interessiert sich für Bauabgänge als Hinweis für die Zahl der Wohnungen, die dem Wohnungsmarkt entzogen werden, d.h. ganz oder langfristig vom Markt verschwinden. Problematisch ist jedoch die (vermutlich) beträchtliche 'Dunkelziffer' von Wohnungsverlusten, die die Bauabgangsstatistik nicht erfasst. Dennoch versucht die NRW.BANK eine Darstellung der Trends und Strukturen beim Verlust von Wohnraum, die sich aus den Daten erkennen lassen. Trotz ihrer Lücken ermöglicht die Statistik der Bauabgänge zumindest einen groben Überblick über die Strukturen der Verluste im Wohnungsbestand Nordrhein-Westfalens.

Allerdings werden erst die Ergebnisse des Zensus’ eine Einschätzung erlauben, wie gut die Bauabgangsstatistik die Realität getroffen hat.

Die Langfassung steht hier zum Download zur Verfügung.

 


Materialien