Dokumentation des 16. Treffens der AG Strategie/Konzepte

Veranstaltung zum Schwerpunktthema "Mieterprivatisierung" mit Beiträgen aus Köln und dem Ruhrgebiet

Wo und wann?

Stadt Bochum, Stanzwerk
28.08.2008 00:00
bis
28.08.2008 00:00

Die Veranstaltung fand im Rahmen der NRW.BANK-Wochen im Bochumer Stanzwerk statt und war zugleich die Jahrestagung des Forum KomWoB.

Schwerpunktthema war der Einzelverkauf von Mietwohnungen als Wohneigentum, insbesondere an die Mieter. Das wird gemeinhin als Mieterprivatisierung (allgemein: Einzelprivatisierung) bezeichnet - meist auch dann, wenn es sich nicht um Wohnungen der öffentlichen Hand handelt. Das Thema steht schon seit einiger Zeit auf der Wunschliste der AG, da sich viele der Teilnehmerstädte seit vielen Jahren in Politik und Verwaltung damit beschäftigen.

Als Referenten konnten zwei Profis der Angebotsseite gewonnen werden: Hermann Hullmann von der Alt und Kelber Gruppe, die sich auf Woh-nungsprivatisierung als Dienstleistung für Wohnungsunternehmen spezialisiert hat, wird in das Geschäftsfeld und seine Besonderheiten einführen und das Verfahren einer Privatisierung darstellen. Ljiljana Martinac ist bei der Kölner kommunalen Wohnungsgesellschaft GAG für die Mieterprivatisierung zuständig. Sie berichtet aus den Erfahrungen der letzten Jahre bei der Mieterprivatisierung in einem Unternehmen mit besonderem öffentlichen und sozialen Auftrag.

Mit diesem Termin wurde die Reihe „Akteure auf dem Wohnungsmarkt“ vorläufig abgeschlossen. Die AG Strategie wird sich in Zukunft schwerpunktmäßig mit dem Erfahrungsaustausch zu wohnungspolitischen Strategien, Konzepten und Maßnahmen in den Kommunen beschäftigen. Dazu gehört auch die verstärkte Auseinandersetzung mit den „kommunalen Handlungskonzep-ten“ als Instrument der Landes-Wohnraumförderung. Aus diesem Grund ändert die AG Strategie ihren Namen in "AG Konzepte".


Ansprechpartner


Materialien

16. Treffen am 28. August 2008 Mieterprivatisierung

Termin übernehmen

abgelegt unter: