13. Treffen der AG Methoden am 16.8.2006 in Essen

Details und Dokumentation des AG-Treffens zum Thema Leerstände

Wo und wann?

Essen
16.08.2006 09:30
bis
16.08.2006 13:30

Schwerpunkt des 13. Treffens der AG Methoden war das Thema Leerstandsermittlung. Darüber hinaus wurde über Indikatoren zum Thema Wohnen im Alter und Angebotsanalysen (Mieten, Kaufpreise, Strukturen) mit Internetdaten diskutiert.

Die Dokumentation als PDF-Datei finden Sie hier.

Programm:

  1. Kommunale Leerstandsanalysen
    • Wohnungsleerstandsanalyse für Mülheim a. d. Ruhr
      Hans-Joachim Libera, Stab Kommunale Entwicklungsplanung und
      Stadtforschung
    • Wohnungsleerstände in Dortmund und Ursachenanalyse
      Julia Meininghaus, Amt für Wohnungswesen
    • Wohnungsleerstandsanalyse für Mönchengladbach
      Sylvia Kahlert, Fachbereich Stadtentwicklung und Planung
  2. Diskussion zu den Ergebnissen der Arbeitsgruppe "Indikatoren zum Wohnen im Alter"
  3. Erste Erfahrungen und Interessenabfrage zu den Miet- und
    Kaufpreisdaten aus dem Internet (Wohnungsanzeigenanalyse
    von Empirica) von Ulrich Kraus, Wfa, und Dr. Daniel Zerweck, Fachbereich Stadtplanung und Bauaufsicht der Stadt Leverkusen

 


Teilnehmer

AG-Teilnehmer, weitere Interessenten gern (auf Anfrage)

Ansprechpartner


Materialien


Termin übernehmen