Ältere Eigenheimgebiete; Wohnungsleerstände. Dokumentation des 34. AG-Methoden-Treffens

Details zum Termin in Düsseldorf. Themen: Leerstände, ältere Eigenheimgebiete, "KomWoB Light"

Wo und wann?

Düsseldorf, NRW.BANK
20.05.2015 09:30
bis
20.05.2015 13:30

Die 34. Sitzung der AG Methoden fand wieder in Düsseldorf bei der NRW.BANK statt.

Auf dem Programm standen:

  • Umgang mit älteren Eigenheimgebieten. Fortführung des Themas aus der AG Methoden 28 und der Jahrestagung 2015. Heute: Ein Überblick über die Versuche von Kommunen, sich solcher Siedlugen anzunehmen und deren Zukunft zu gestalten, aus dem Gebiet der Regionalen 2016 (Westl. Münsterland)
  • Wohnungsleerstände: Dr. Rainer Braun, Empirica AG, Berlin, präsentiert auf Basis eines Gutachtens für das BBSR den aktuellen Forschungsstand zu Verfügbarkeit und Eignung von unterschiedlicher Datenquellen und Erhebungsverfahren zu Wohnungsleerständen und die Ergebnisse einer "Leerstandsprognose" (Prognose der Wohnungsüberhänge) für Deutschland
  • KomWoB "light": Beginn einer Diskussion über die Frage, wie man Kommunen mit sehr begrenzten Arbeitskapazitäten eine "kleine" Variante der kommunalen Wohnungsmarktbeobachtung entwickeln kann. Ziel: mehr Mittelstädte und Kreise für die kommunale Wohnungsmarktbeobachtung zu interessieren.

 

Das Programm, die Beiträge und die Diskussion dazu stehen hier zum Download zur Verfügung

Der Punkt "KomWoB light" ist hier noch nicht dokumentiert, da die Diskussion noch fortgeführt wird.

Die Berichte der einzelnen Städte aus der Runde "Neuigkeiten aus dem Teilnehmerkreis" sind - nur für Forumsmitglieder (bitte einloggen) - unter diesem Link einsehbar.


Teilnehmer

AG-Mitglieder, weitere Interessierte nach Rücksprache mit den Organisatoren

Ansprechpartner


Materialien

Programm Flyer als PDF-Datei
Niederschrift der Diskussion, TN-Liste Zusammenfassung der wichtigsten Diskussionspunkte und Anmerkungen
Präsentation Regionale Westmünsterland Vortragsfolien als PDF-Datei
Präsentation Empirica: Wohnungsleerstände - Datengrundlagen und Prognosen Präsentationsfolien als PDF-Datei inkl. Anmerkungen aus Rückfragen + Diskussion. Die vollständige Studie ist unter http://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/FP/ReFo/Wohnungswesen/2012/Wohnungsleerstaende/01_Start.html verfügbar.

Termin übernehmen