Zielgruppengerechte Förderung in angespannten Zeiten. 5. Treffen der AG KomWoB NRW

Dokumentation des AG-Treffens am 27.11.2018 in Bielefeld (ein Teil der Beiträge ist nur für eingeloggte Teilnehmer sichtbar)

Wo und wann?

Stadt Bielefeld, Technisches Rathaus, August-Bebel-Str. 92, Else-Zimmermann-Saal (1. Etage)
21.03.2018 09:30
bis
21.03.2018 16:00

Themen

Bei diesem Treffen der AG NRW stand die Umsetzung der Wohnraumförderprogramme des Landes und eigener kommunaler Ansätze im Vordergrund, darunter speziell die Rolle sozialer Trager.

Folgende Aspekte wurden besprochen:

  • Welche Änderungen gibt es im neuen Wohnraumförderprogramm des Landes?
  • Wie funktioniert die Förderquote im Neubau, die manche Kommunen beschlossen haben - unter anderem Bielefeld, Dortmund, Düsseldorf?
  • Neue Akteure im geförderten Segment: Soziale Träger, die bisher eher Wohn- und Pflegeheime für Alte und Behinderte betreiben, treten als Bauherren "normaler" Wohnungen und Betreiber des geförderten Anteils in Neubauprojekten auf. Beispiel: Bethel in Bielefeld.
  • Bedarfe und Bedarfsermittlung für inklusives und rollstuhlgerechte Wohnungen

 

Im Abschluss gab es eine Exkursion zu Bielefelder Neubauprojekten.

 

(ein Teil der hier angehängten Beiträge ist nur für eingeloggte Teilnehmer sichtbar)


Teilnehmer

Kommunen, insbes. Teilnehmer der AG NRW

Ansprechpartner


Termin übernehmen


Artikelaktionen