Herbsttagung 2002 des IK KomWoB NRW. Dokumentation

Themen: Haushalteprognose des BBSR, Masterplan Dortmund, Pressearbeit für die Marktbeobachtung

Wo und wann?

Wfa, Kirchplatz, Düsseldorf
29.10.2002 09:30
bis
29.10.2002 14:30

Auf der Herbsttagung 2002 des IK KomWoB standen Themenblocks auf dem Programm.

Der 1. Block widmete sich dem Transfer der Beobachtungsergebnisse in die Praxis

  • Helmut Westphal stellte den Dortmunder Masterplan Wohnen vor - ein Ansatz, u.a. die Ergebnisse der Wohnungsmarktbeobachtung mit den Marktakteuren zu diskutieren und in einem strukturierten Kommunikations- und Abstimmungsprozess daraus eine gemeinsame Problemsicht, ggf. gemeinsame Ziele und evtl. auch gemeinsame Projekte zu entwickeln
  • Dr. Klaus Bielstein, Pressesprecher der Landesbank NRW (NRW.BANK), gab Tipps zum Umgang mit der Presse, um die Marktberichte besser in der Tagespresse u.ä. platzieren zu können.

Im 2. Block stellte Herr Dr. Bucher die Bevölkerungs- und Haushalteprognose des BBR bzw. deren Ergebnisse für NRW vor.

 


Ansprechpartner


Termin übernehmen