Wanderungsmotivbefragungen Dortmund (publiz. 2001, 1998)

"Bilanzen - Wohnortwechsel und Wegzugsgründe" und
"Bevölkerungsbewegungen".
Zweimal hat das Amt für Statistik und Wahlen die innerregionalen Wanderungen und die Motive der wandernden Haushalte untersucht. Im Blickpunkt der Studie von 1997 standen die Abwanderer ins Umland; 2001 auch Haushalte, die nach Dortmund zugezogen oder innerhalb der Stadt umgezogen sind. Zudem wurden Dortmunder zwischen 25 und 40 Jahren nach ihren aktuellen und künftigen Wohnpräferenzen befragt.
 


Materialien