Pestel-Institut: Wohnungsmarktstudie Frechen 2010

Inhaltsüberblick mit Downloadlink

Im Auftrag der Stadt erarbeitete das Pestel-Institut (Hannover) in den Jahren 2008-2010 eine Wohnungsmarktstudie. Sie analysiert den Wohnungsmarkt, entwickelt drei Szenarien für die zukünftige Entwicklung und leitet daraus - in Absprache mit den lokalen Experten aus Politik und Verwaltung - Handlungsempfehlen ab. Analyse und Handlungsempfehlungen wurden im Stadtrat beschlossen und damit zu einer der Grundlagen der Stadtentwicklung.

Schwerpunkte sind der demografische Wandel, der Arbeitsmarkt, die regionalen und innerörtlichen Zu- und Fortzüge, die Stärken und Schwächen der einzelnen Stadttteile und die zukünftige Neubaunachfrage.

Wie die Studie in die Stadtentwicklungspolitik/Handlungsstrategie der Stadt eingebettet ist, erfahren Sie in einem Text auf der Webseite der Stadt.

Dort lässt sich auch die Studie und die Ratsvorlage mit den Handlungsempfehlungen herunterladen.


Materialien