Stuttgart

Aktivitäten der Landeshauptstadt Stuttgart in der Wohnungsmarktbeobachtung

Aktivitäten

Stuttgart verfügt über eine umfangreiche kommunale Wohnungsmarktberichterstattung. Die Darstellungen und Analysen zum Wohnungsmarkt bieten eine valide Informationsgrundlage für die verschiedenen Akteure am Wohnungsmarkt sowie für die Stadtentwicklungsplanung und städtische Wohnungspolitik. Die Daten zum Wohnungsmarkt sind in verschiedenen verfügbaren Raumbeoabachtungssystemen (insbesondere im kommunalen Informationssystem KOMUNIS und Sozialmonitoring) enthalten.

Wohnungsmarktbericht

Der Wohnungsmarktbericht der Stadt Stuttgart erscheint seit 2004 als Gemeinschaftsprojekt des Amts für Liegenschaften und Wohnen und des Statistischen Amts der Stadt Stuttgart. Der aktuelle Bericht legt den Schwerpunkt auf die Analyse und Interpretation und geht auch den Fragen nach den Strukturen und aktuellen Entwicklungen innerhalb der Wohnungsmarktregion Stuttgart nach. Die Ergebnisse der Wohnungsmarktbeoachtung zeigen die intensive Angebots- und Nachfragesituation des Stuttgarter Wohnungsmarktes.

Beiträge in Monatsheften

In regelmäßigen Beiträgen wird in der Reihe Statistik und Informationsmanagement über die Themen Bautätigkeit, Preisentwicklung (Mietspiegel, Angebotsmieten) und weitere Schwerpunktthemen zur aktuellen Situation am Wohnungsmarkt berichtet.

Expertenbefragung zum Stuttgarter Wohnungsmarkt

Um ein möglichst umfassendes Bild des Stuttgarter Wohnungsmarktes zu erhalten, werden die Einschätzungen und Meinungen der Experten des Stuttgarter Wohnungsmarktes zur Marktsituation und zur Marktentwicklung alle zwei Jahre erhoben. Die Ergebnisse der Expertenbefragungen ergänzen die statistische Berichterstattung in wertvoller Weise.

Wohnungsmarkt- und Mietspiegelbefragung

Der Stuttgarter Mietspiegel schafft sei über 40 Jahren Transparenz über die Höhe der Mietpreise in der Landeshauptstadt. Um den jeweils aktuellen Mietspiegel zu erstellen, wird alle zwei Jahre die Stuttgarter Wohnungsmarkt- und Mietspiegelbefragung durchgeführt. Mit der Befragung werden darüber hinaus weitere Informationen über die Struktur des Stuttgarter Wohnungsmarkts und die Wohnsituation der privaten Haushalte gewonnen. Neben den Mietern sind auch Eigentümerhaushalte in die Befragung mit einbezogen.

Veröffentlichungen

Aktuellste Veröffentlichung:

Analysen zum Stuttgarter Wohnungsmarkt 2017-2018

Überblick über diverse aktuelle Aufsätze und Beiträge


Wohnungsmarktbericht Stuttgart 2017

Zusammenfassung mit Link zu Download


Kontakt

Tobias Held

Landeshauptstadt Stuttgart

Statistisches Amt - Wohnen und Umwelt
 

Tel.: +49 (0)711 216-98580
Fax: +49 (0)711 216-9598580

Eberhardstraße 39
70173 Stuttgart

E-Mail: tobias.held@stuttgart.de