Wohnungsmarktbericht Witten 2013

Der Wohnungsmarktbericht 2013 enthält umfassende Informationen aus dem Bereich Wohnen für Einwohner, Politik und Wohnungsmarktakteure. Neben den umfangreichen Daten wurden auch - soweit aus den dienstlichen Kenntnissen und Erörterungen mit vielen Beteiligten des Wittener Wohnungsmarktes möglich -  Analysen zu den Indikatoren, Ergebnissen und Problemlagen erarbeitet.

Der Wohnungsmarkbericht soll weiterhin als Instrument der Stadtentwicklung für den Bereich Wohnen (Masterplan Wohnen) etabliert werden. Die Handlungsfelder und konkreten Maßnahmen im Bereich Wohnen werden im Wohnungsmarktbericht dargestellt. Im Sinne eines Controllings werden in den zukünftigen Jahren die Fortschreibung der Inhalte, die Umsetzung der Handlungsfelder bzw. Maßnahmen sowie eine Evaluation der beabsichtigten Ziele in den folgenden Wohnungsmarktberichten erfolgen.

Im Initiativkreis Wohnen wird regelmäßig über den Entwicklungsstand der Inhalte des Wohnungsmarktberichtes diskutiert.  Die Beteiligung der Einwohner und aller Interessierten wird ausdrücklich gewünscht. Konstruktive Kritik, Anregungen und weitere Informationen können die Qualität des Wohnungsmarkberichtes nur verbessern.