Newsletter & Mailinglisten

Überblick und Möglichkeit, Listen zu abonnieren und abzubestellen

Mailinglisten sind Verteiler für elektronische Rundschreiben – eine E-Mail an die Liste geht an alle eingetragenen Teilnehmer/innen. Im Forum KomWoB bzw. auf wohnungsmarktbeobachtung.de gibt mehrere solcher Verteiler, in die Sie sich eintragen können.

Überblick

Offen für alle: forum@komwob.de

Über die Liste Forum KomWoB wird über Veranstaltungen, Veröffentlichungen und aktuelle Themen rund um Wohnungsmarktbeobachtung und wohnungspolitische Konzepte in den Kommunen informiert. Eintragen kann sich jeder. Alle eingetragenen Mitglieder können Mitteilungen an diese Gruppe schreiben. Vor der Veröffentlichung werden die Nachrichten durch die Redaktion freigegeben.

Arbeitsgruppenverteiler

Die Mailinglisten der Arbeitsgruppen stehen ausschließlich AG-Mitgliedern offen:


Austausch zu Statistiken und Methoden: methoden@wohnungsmarktbeobachtung.de

Die Mailingliste für Methodenfragen dient dem fachlichen Austausch zu Statistiken, Datenerhebungen, Methoden. Sie richtet sich für Marktdaten und -beobachtung zuständigen Mitarbeiter/innen in den Kommunen, aber auch aus Forschungs- und Beratungseinrichtungen. Sie ist gedacht für Mitteilungen, Fragen und Hilfestellung im Kollegenkreis ("Wer weiß was zu dem-und-dem Problem?", "Wer hat Erfahrung mit ...?").
Die Liste wird von der Koordinationsstelle des Forums bei der NRW.BANK moderiert.

 

WICHTIG: Wenn Sie sich für die Mailingliste einer Arbeitsgruppe eintragen, abonnieren Sie bitte auch die Liste Forum KomWoB, über die auch einzelne Arbeitsergebnisse der AGs verschickt werden.

 

Für den Schutz personenbezogener Daten in den Newslettern und Mailinglisten ist die NRW.BANK verantwortlich; mit Ausnahme der Liste für Niedersachsen, die die NBank betreut.