Wohnungsangebot

Einführung zum Indikatorenbereich "Angebot" (Seite)

Diese Indikatoren beschreiben die Angebotsseite des Wohnungsmarkts und die vorgelagerten Märkte.

Das Angebot lässt sich quantitativ (in Zahlen, Mengen) und qualitativ (in seinen Eigenschaften) beschreiben.

Als vorgelagerte Märkte gelten der

  • der Bodenmarkt (Preis und Verfügbarkeit von Bauland)
  • der Finanzmarkt (Verfügbarkeit und Zinssätze von Krediten, Fördermitteln, Attraktivität alternativer Anlageformen wie z.B. Aktien)
  • der Baumarkt (Baukosten, Kapazitäten der Bauwirtschaft)

Ausgewählte Indikatoren zu den letztgenannten vorgelagerten Märkten sind hier unter der Überschrift "Rahmenbedingungen" zusammengefasst. Der Bodenmarkt ist als eigener Bereich dargestellt.