Vertraulichkeitsvereinbarung zur Stromzählermethode

 

Arbeitshilfe für die Leerstandsanalyse mit Stromzählerdaten

Die Stadt Essen hat einen Mustertext für eine Vertraulichkeitsvereinbarung zur Verfügung gestellt. Diese wird zwischen der Stadt/dem Kreis und dem örtlichen Energieversorger/Netzbetreiber abgeschlossen. Sie definiert die datenschutzrechtlichen Standards, die die Stadt einhalten muss, und ist Voraussetzung für die Überlassung der Daten zum Energieverbrauch an den Stromzählern.