Überblick über die Stromzählermethode zur Leerstandsermittlung

Inhaltsangabe mit PDF-Datei

Untertitel: Ein Überblick zur Anwendung auf kommunaler Ebene.

Stefanie Rückels hat 2005 die Ergebnisse eines Praktikums beim BBSR in einem kurzen Paper zusammengefasst. Darin gibt sie einen Überblick über die bisherigen Erfahrungen von Kommunen bei der Ermittlung von Wohnungsleerständen mit der Stromzählermethode.

Sie geht dabei auf die Methode, die Planung des Verfahrens, die beteiligten Akteure und Datenschutzaspekte ein.

Im Anhang sind Kurzbeschreibungen der in den untersuchten Städten gemachten Leerstandserhebungen.

 


Materialien

Rückels (Überblick über die Stromzählermethode) Ergebnisse einer Praktikumsarbeit beim BBR (2005)