Iserlohn

Aktivitäten in der Wohnungsmarktbeobachtung und -politik

Aktivitäten

Die Stadt Iserlohn ist das Zentrum des nördlichen Märkischen Kreises. Sie war Mitglied des Modellversuchs Kommunale Wohnungsmarktbeoachtung und veröffentlichte Ende der 90er Jahre ihre ersten Wohnungsmarktberichte.

2004-2006 untersuchte die Stadtentwicklungsplanung die Strukturen und Motive der Zu- und Abwanderungen ins/aus dem Umland. Außerdem wurde das Thema Wohnen im Stadtentwicklungskonzept (2002-2005) thematisiert (s. dazu die Herbsttagung 2005 des Forum KomWoB).

2010 erschien ein Wohnungsmarktbericht, vor allem auf Basis von Preisdaten. Eine kontinuierliche Wohnungsmarktbeobachtung konnte jedoch aus Kapazitätsgründen nicht aufrecht erhalten werden.

Bis auf weiteres finden Sie Informationen zum Wohnungsmarkt Iserlohn in den jährlich aktualisierten Wohnungsmarktreports der LEG (für den Märkischen Kreis insgesamt) und den Wohnungsmarktprofilen der NRW.BANK (s. Links)

 

Kontakt

Verena Richters

Stadt Iserlohn

Abteilung Stadtentwicklung u. Freiraumplanung
Bereich Stadtplanung

Tel.: 02371/217-2446
Fax: 02371/217-4602

Werner-Jacobi-Platz 12
58636 Iserlohn

E-Mail: verena.richters@iserlohn.de