Baden-Württemberg

Überblick über die Wohnungsmarktbeobachtung in Baden-Württemberg

Aktivitäten

Wohnungsmarktbeobachtung Baden-Württemberg

Karte Baden-WürttembergIn Baden-Württemberg gibt es seit 1992 eine Wohnungsmarktbeobachtung. Zuständig war und ist die L-Bank, die Staats- und Förderbank des Landes, die auch die Wohnraumförderprogramme umsetzt.

Die Marktbeobachtung wurde bis 2007 vom Institut für angewandte Wirtschaftsforschung (iaw) in Tübingen, danach vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim im Auftrag der L-Bank erarbeitet. Sie untersuchte alle Bereiche des Wohnungsmarkts auf Landes-, z.T. auch auf Landkreisebene. Die Ergebnisse erschienen jährlich, z.T. auch quartalsweise als Wohnungsmonitor Baden-Württemberg.

Seit 2014 publiziert die L-Bank selbst den L-Bank Wohnungsbau-Report, der einmal im Quartal erscheint. Er fokussiert auf die Entwicklung der Baukonjunktur und ihrer Rahmenbedingungen und beschränkt sich auf die Landesebene.

Darüber hinaus ist die Arbeitsgemeinschaft baden-württembergischer Bausparkassen sehr aktiv; sie beauftragt und publiziert regelmäßig Nachfrageprognosen und andere Studien zu den Wohnungsmärkten im Land.

Kontakt

Holger Mertens

L-Bank

Tel.: 0721 150-1902
Fax: 0721 150-4026

Schlossplatz 10, 12 und 21
76113 Karlsruhe

E-Mail: holger.mertens@l-bank.de