Sachsen

Wohnungsmarktbeobachtung in Sachsen

Aktivitäten

 

SAB-Wohnungsbaumonitoring Sachsen

Karte SachsenDie kontinuierliche Beobachtung der sächsischen lokalen Wohnungsmärkte und ihrer der Einflussfaktoren ist Inhalt der laufenden Wohnungsmarktbeobachtung in der Sächsischen Aufbaubank - Förderbank - (SAB).
Zuletzt 2017 wird die SAB demnächst wieder neue Ergebnisse daraus im Bericht "Wohnungsbaumonitoring 2021/2022 - Perspektiven und Trends auf dem sächsischen Wohnungsmarkt" veröffentlichen. Der Bericht verdeutlicht den heterogenen Zustand und die weiterhin gegenläufigen Entwicklungen der sächsischen Wohnungsmärkte und zeigt Trends und Perspektiven auf.
Die Wohnungsmarktbeobachtung basiert auf der Untersuchung der 60 SAB-Wohnungsmarktregionen Sachsens.

Auch das im Freistaat Sachsen für Bauen und Wohnen zuständige Ministerium beauftragt bedarfsgerecht Untersuchungen rund um den Wohnungsbau. Das Anfang 2020 neu gegründete Staatsministerium für Regionalentwicklung ist zuständig für die Themenbereiche Strukturwandel und -entwicklung, Regionalpolitik, ländlicher Raum und Innovation, Stadtentwicklung, Bau- und Wohnungswesen sowie die Landesentwicklung.

 

Kontakt

Ullrich Rosteck

Sächsische Aufbaubank - Förderbank

Abteilung Produktentwicklung

Tel.: +49 351 - 4910 3344
Fax: +49 351 - 4910 23344

Pirnaische Str. 9
01069 Dresden

E-Mail: ullrich.rosteck@sab.sachsen.de


Artikelaktionen