Schleswig-Holstein

Überblick über die Aktivitäten in der Wohnungsmarktbeobachtung

Aktivitäten

Das Wohnungsmarktbeobachtungssystem (WBS) in Schleswig-Holstein

Karte Schleswig-HolsteinDas ehemalige Ministerium für Frauen, Jugend, Wohnungs- und Städtebau des Landes Schleswig-Holstein hat die Investitionsbank Schleswig-Holstein mit der jährlichen Fortschreibung des regionalisierten Wohnungsmarktbeobachtungs- systems beauftragt. Der Aufbau des Systems erfolgte im Rahmen einer Studie, die 1995/96 unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Götz v. Rohr, Geographisches Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, im Auftrage des damals und heute wieder zuständigen Innenministeriums des Landes Schleswig-Holstein durchgeführt wurde. Das System der dokumentierten Indikatoren ist nicht starr, sondern Modifizierungen zugänglich. Mehrfach sind bereits Änderungen und Ergänzungen vorgenommen worden. Auch dabei berät Prof. Dr. von Rohr. Bei einigen Indikatoren insbesondere von kommunaler und Unternehmensseite wird sich zudem erst bei Vorliegen einer längeren Zeitreihe zeigen, ob eine gute Indikatorfunktion gegeben ist.

Die Datenfortschreibung ist im zweiten Quartal des jeweiligen Folgejahres abgeschlossen. Eine frühere Fertigstellung ist nicht möglich, da die Daten für mehrere Indikatoren erst im Mai, teilweise sogar Juni vorliegen. Nach der Sommerpause lädt die zuständige Ministerin zu einer sogenannten "wohnungspolitischen Gesprächsrunde" ein, bei der die Ergebnisse der Fortschreibung im Blick auf den sich ergebenden wohnungspolitischen Handlungsbedarf diskutiert werden. In die Gesprächsrunde sind Vertreter der freien Wohnungswirtschaft, der ehemals gemeinnützigen Wohnungswirtschaft (VNW/ASHW), der kommunalen Wohnungsunternehmen, des Mieterbundes, des Haus- und Grundbesitzerverbandes, der berührten Ministerien, des Statistischen Landesamtes, der Universität Kiel und der federführenden Investitionsbank einbezogen.

 

Kontakt

Hilmar Müller-Teut

IB.SH, Bereich Immobilienkunden

Tel.: +49 431 - 9905 3239
Fax: +49 431 - 9905 63239

Fleethörn 29-31
24103 Kiel

E-Mail: hilmar.mueller-teut@ib-sh.de

Marcus Müller

IB.SH

Bereich Immobilienkunden

Tel.: +46 431 - 9905 3389
Fax: +46 431 - 9905 63389

Fleethörn 29-31
24103 Kiel

E-Mail: marcus.mueller@ib-sh.de