Niedersachsen

Aktivitäten

Wohnungsmarktbeobachtung Niedersachsen

Karte NiedersachsenDie landesweite niedersächsische Wohnungsmarktbeobachtung ist bei der Investitions- und Förderbank des Landes Niedersachsen – NBank verankert. Die NBank ist Herausgeber der jährlichen Wohnungsmarktberichte.

Seit 1996 bildet das 'Team Wohnungsmarktbeobachtung' der NBank das aktuelle regionale Wohnungsmarktgeschehen regelmäßig ab.

Das Nachzeichnen von Entwicklungslinien und die Analyse wichtiger Frühindikatoren für alle Landkreise und kreisfreien Städte verbessert die Informationsgrundlage aller Marktteilnehmer. Der Jahresbericht Wohnungsmarktbeobachtung erscheint jeweils im Herbst und enthält ab 2006 alle wichtigen Ergebnisse einschließlich Wohnungsmarktbarometer, Wohnungsprognose und Wohnbaulandumfrage.

Mit den Produkten Wohnort-Blitzlicht und Kommunalprofil hat die NBank die Marktanalyse auf die Gemeindeebene ausgeweitet. Darüber hinaus hilft das 'Team Wohnungsmarktbeobachtung' beim Aufbau kommunaler Beobachtungssysteme: Um Städte und Gemeinden in die Lage zu versetzen, eine eigene Kommunale Wohnungsmarktbeobachtung zu betreiben, bietet die NBank interessierten Kommunen "Hilfe zur Selbsthilfe" an.

 

Veröffentlichungen

Aktuellste Veröffentlichung:

Wohnen in Niedersachsen 2012 – 2030: Investieren in zukunftssichere Bestände

Zweijährlicher Bericht zur Wohnungsmarktlage in den niedersächsischen Städten und Gemeinden


Wohnungsmarktbeobachtung 2010/2011: Integrierte Entwicklung von Wohnstandorten und Regionen - Perspektive 2030

Zweijährlicher Bericht zur Wohnungsmarktlage in den niedersächsischen Städten und Gemeinden


Wohnungsmarktbarometer 2010

Ausgewählte Ergebnisse des NBank-Wohnungsmarktbarometers 2010


Kontakt

Robert Koschitzki

NBank

Tel.: 0511 / 30 031 798
Fax: 0511 / 30 031 11 798

Günther-Wagner-Allee 12 – 16
30177 Hannover

E-Mail: robert.koschitzki@nbank.de