Hamburg

Aktivitäten

Die Freie und Hansestadt Hamburg erarbeitet alle zwei Jahre den Hamburger Mietenspiegel und seit 2016 einen jährlichen Wohnungsbaubericht.

 

Die Hamburgische Investitions- und Förderbank (IFB) ist zuständig für die Umsetzung der Wohnraumförderprogramme. Die IFB gibt in ihren Jahresberichten die statistischen Daten zum geförderten Wohnungsbau und zur geförderten Modernisierung im Bestand in Hamburg heraus und stellt die Entwicklung der Mietpreis- und Belegungsbindungen dar.

 

Des Weiteren beauftragt die Freie und Hansestadt Hamburg gelegentlich Analysen zu aktuellen Fragestellungen. So wurden in 2014 vier Gutachten zu den folgenden Themen erstellt:

1. Praxis der energe­tischen Wohnungs­modernisierung in Hamburg; ARGE Kirchhoff / Jacobs

2. Nachfrage nach innerstädtischen Wohnstandorten in Hamburg; Analyse & Konzepte

3. Wohnsituation der Niedrigeinkommens­bezieher in Hamburg; empirica ag

4. Beitrag des Wohnungsneubaus zur Wohnversorgung in Hamburg; F+B 

Kontakt

Christian Brenger

Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen

Amt für Wohnen, Stadtentwicklung und Bodenordnung

Tel.: 040 428402429
Fax: 040 4279 40476

Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg

E-Mail: christian.brenger@bsw.hamburg.de

Jaqueline Düvel

Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen

Amt für Wohnen, Stadterneuerung und Bodenordnung

Tel.: 040 42840 8290
Fax: 040 4279 40209

Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg

E-Mail: jaqueline.duevel@bsw.hamburg.de